+49 (0) 2522 | 96144 - 0 info@kerndrucklufttechnik.de

AWS und AWD

Standard-Vakuumpumpensätze mit Flüssigkeitsring

Anschlussfertige Module

Maßgeschneiderte Lösungen

Wasserrückgewinnungsmodule

Anschlussfertig

Wir liefern Ihnen alle Flüssigkeitsringpumpen aus unseren AW-Serien als vorkonfigurierte, anschlussfertige Module, die sich für den Durchlaufbetrieb, die Teil- oder Komplettrückgewinnung eignen. Sie profitieren von den Vorteilen der Flüssigkeitsringtechnik und sparen gleichzeitig Wasser und Energie.

Maßgeschneidert

Bei komplexeren Anforderungen entwickeln wir eine maßgeschneiderte Lösung für Ihren speziellen Bedarf. Unsere Pumpen bilden das Rückgrat für mehrstufige Systeme – nach Ihren technischen Vorgaben und mit den Werkstoffen Ihrer Wahl. Mit Hilfe der Vakuumexperten von Atlas Copco sind die Möglichkeiten bei der Konzeption nahezu unbegrenzt.

Individuell

Auch für komplexere Projekte konzipieren unsere Anwendungsteams maßgeschneiderte Systeme, die exakt Ihren individuellen Anforderungen entsprechen. Wir bieten Ihnen Komplettpakete einschließlich mehrstufiger Systeme aus speziellen Materialien, die auf Ihre Prozessbedingungen zugeschnitten sind.

Wasserrückgewinnungsmodule

Wir bieten unsere Wasserrückgewinnungsmodule standardmäßig mit medienberührten Teilen aus Edelstahl an – unabhängig davon, welche Werkstoffe bei der Pumpenkonstruktion zum Einsatz kommen.

Robust und vielseitig

Unsere Flüssigkeitsringpumpen der AW-Serie sind perfekt für den Einsatz in feuchten, staubigen und schmutzigen Umgebungen geeignet. Mit ihrem ebenso einfachen wie robusten Design liefern die Pumpen ein zuverlässiges Vakuum für zahlreiche Industrien, wie beispielsweise Lebensmittel und Getränke, Molkereien, Bergbau, Chemie, Öl, Stahl, Zement, Kunststoffe und Textil.

Flüssigkeitsringpumpen arbeiten mit einem Laufrad, das exzentrisch in einem zylindrischen Gehäuse angeordnet ist. Dreht sich das Laufrad, bildet die Flüssigkeit (meist Wasser) durch die Zentrifugalkraft einen Flüssigkeitsring konzentrisch zum Gehäuse. Dieser dichtet die Laufradkammern ab, so dass sich zwischen den einzelnen Schaufeln separate geschlossene Gaskammern bilden. Das Volumen dieser Kammern variiert aufgrund der exzentrischen Lage des Laufrades, wodurch das Prozessgas angesaugt und verdichtet wird.

Unsere AW-Serie umfasst ein- und zweistufige Pumpen. Die einstufigen AWS-Pumpen können mit einem Enddruck von 30 mbar(a) betrieben werden und eignen sich perfekt für Anwendungen wie Filtrations- oder Nassgutförderverfahren. Sie bieten eine ideale Lösung für zyklische Abpump-Anwendungen wie Evakuierung, Imprägnierung oder Sterilisation.

Wir liefern Ihnen alle Flüssigkeitsringpumpen aus unseren AW-Serien als vorkonfigurierte, anschlussfertige Module oder speziell angepasste Systeme für komplexe Anwendungen in einer Reihe von Konfigurationen, die sich für den Durchlaufbetrieb, die Teil- oder Komplettrückgewinnung eignen.
Bei den Systemen mit teilweiser oder vollständiger Rückführung sind die medienberührenden Teile serienmäßig aus Edelstahl gefertigt – unabhängig von den Werkstoffen der Pumpenkonstruktion.

Das Prinzip der zweistufigen Pumpenmodelle basiert auf zwei synchronisierten Pumpenkammern, die in Reihe arbeiten. Die Pumpen bieten bei Betriebsdrücken unter 200 mbar(a) zuverlässig hohe Leistungswerte und eigenen sich hervorragend für kontinuierliche, kritische Prozesse wie Flaschenabfüllung, Entgasung oder Lösemittelrückgewinnung.

Für raueste Umgebungen:

Bergbau, Ziegelextrusion, Automobilindustrie, Zement und verwandte Produkte, Chemische Industrie, Lebensmittelverarbeitung, Allgemeine Fertigung, Metallverarbeitende Industrie, Papier und verwandte Produkte, Mineralölindustrie, Öl und Gas, Kunststoffe, Textilindustrie, Energie und Versorgung, Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Technische Daten: AWS Einstufige Flüssigkeitsringvakuumpumpen bei 50 Hz

Volumenstrom: 170 – 5400 m³/h

Nennleistung Motor: 5,5 – 132 kW

Enddruck: 30 mbar(a)

Technische Daten: AWD Zweistufige Flüssigkeitsringvakuumpumpen bei 50 Hz

Volumenstrom: 195 – 4500 m³/h

Nennleistung Motor: 5,5 – 132 kW

Enddruck: 30 mbar(a)

Technische Daten: AWL Einstufige Flüssigkeitsringvakuumpumpen bei 50 Hz

Volumenstrom: 5000 – 37500 m³/h

Nennleistung Motor: bis zu 750 kW

Enddruck: 160 mbar(a)

Broschüre

Flüssigkeitsringvakuumpumpen
5 MB, PDF

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für Ihre Anfrage erhoben und nicht an Dritte weitergeben.

Anschrift

Am Landhagen 10, 59302 Oelde

Telefon

+49 (0) 2522 | 96144 – 0

E-Mail

info@kerndrucklufttechnik.de

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns an!
Wir sind gern für Sie da.

Telefon

+49 (0) 2522 | 96144 - 0

Kern Drucklufttechnik

Wir bieten Verkauf, Montage und Service rund um die Themen Kompressoren, Vakuum und Stickstoff.

© 2019 Kern Drucklufttechnik

Design by Werbeschmiede Oelde.

HILFE NÖTIG?
Kontakt

ATLAS COPCO
Zur Homepage