+49 (0) 2522 | 96144 - 0 info@kerndrucklufttechnik.de

EC, ECM

Radial-Expansionsturbinen (Turboexpander)

Erstklassige Laufradeffizienz

Volle Prozesskontrolle

Kundenspezifische Konfigurationen

Expander-Kompressoren der Serie EC für Kohlenwasserstoffe, Petrochemie

Speziell für Anwendungen in den Bereichen Kohlenwasserstoff und Petrochemie entwickelt kombinieren die Turboexpander der Serie EC Expander- und Kompressorfunktionen in einem effiziente, robusten und zuverlässigen Paket. Exakt an Ihre Anwendungsspezifikationen anpassbar steigern sie die Produktivität über eine lange Lebensdauer und geben Ihnen die volle Kontrolle über Ihren Prozess.

Neben der Qualitätszertifizierung nach ISO 19001, 14001 und 18001 erfüllen oder übertreffen alle unsere Expander-Kompressoren der Serie EC die Branchenstandards (API 617, API 614, API 670 und ANSI B31.3) sowie andere internationale Normen (IEC, NEC, ASME, BS5500)

Erstklassige Laufradeffizienz

Unter Verwendung neuester aerodynamischen Designs – einschließlich Laufrädern mit CFD (Computational Fluid Dynamics) und FEA (Finite-Elemente-Analyse) – bieten unsere Turboexpander hocheffiziente Kühl- und Energierückgewinnungs-optionen für Industrieprozesse.

Gebaut, um den Elementen zu trotzen

Expander-Kompressoren werden für anspruchsvollste Bedingungen entwickelt, darunter Offshore-Umgebungen, raue Wüste oder kalte Umgebungen und ungeschützte und unbeaufsichtigte Installationen im Freien. Zudem genügen unsere Paketdesigns den Vorgaben für alle Gefahrenbereiche (Division 1/Zone 1, Division 2/Zone 2) und lokalen Vorschriften (CSA, ATEX, etc.).

Über internationale Standards zertifiziert

Neben der Qualitätszertifizierung nach ISO 19001, 14001 und 18001 erfüllen oder übertreffen alle Geräte die Branchenstandards (API 617, API 614, API 670 und ANSI B31.3) sowie internationale Normen (IEC, NEC, ASME, BS5500).

Volle Prozesskontrolle durch verstellbare Eintrittsleitschaufeln (IGVs)

Verstellbare Eintrittsleitschaufeln (IGVs, Inlet Guide Vanes) gewährleisten optimale Flussraten, insbesondere, wenn sich wandelnde Bedingungen vor Ort eine sofortige Anpassung erfordern. Es sind Änderungen des Eingangsniveaus um nur 10 % bis zu 125 % über dem Betriebspunkt möglich.

An die Bedürfnisse angepasst

Kundenspezifische Konfigurationen, perfekt auf Ihre spezifischen Anwendungen abgestimmt, einschließlich Kohlenwasserstoff-verarbeitung, LNG-Verflüssigung und Drucktaupunktsteuerung. Bei der Auswahl der Laufräder analysieren wir gängige und sonstige Fälle, um ein vollständig optimiertes Design zu erreichen.

Technische Beschreibung der Expander-Kompressoren der Serie EC

Bei kompressorbeschickten Expandern wird der Expander über einen einstufigen Radialverdichter über eine gemeinsame Welle versorgt. Diese Konstruktion spricht eine breite Palette von Anwendungen an. Der Umstand, dass der Turbo-Expander rahmenmontiert ist und über ein zusätzliches Supportsystem verfügt, vereinfacht den Transport und verringert Installationszeit und -kosten. Dank Einlassdrücken von bis zu 200 bar(a) und einer Nennleistung von bis zu 23 MW sind die Turboexpander der EC-Serie allen Industriegasen und Kohlenwasserstoffgasgemischen gewachsen, einschließlich Kondensatströmen.

Die in unserer EC-Serie verbauten verstellbaren Eintrittsleitschaufeln (IGVs) sorgen für optimale Flussraten selbst bei weit vom ursprünglichen Betriebspunkt entfernten Prozessbedingungen. Die EC-Serie ist in kompressorbeschickten Konfigurationen mit Öllagern oder aktiven Magnetlagern (ECMs) verfügbar.

Vielseitige Kompressor-Expander-Lösungen

In fast tausend Installationen weltweit erleben unsere Kunden eine robuste Expander-Kompressor-Lösung, die selbst unter schwierigsten Bedingungen arbeitet. Unsere vielseitigen Expander-Kompressoren sind das Herzstück vieler Prozesse, zum Beispiel von Kohlenwasserstoffanwendungen wie:

  • Rückgewinnung von flüssigem Propangas (LPG, Liquefied Petroleum Gas)
  • Erdgaskondensate (NGL, Natural Gas Liquids)
  • Taupunktsteuerung (DPC, Dew-Point Control)
  • Verflüssigtes Erdgas (LNG, Liquefied Natural Gas)
  • Stickstoffabtrennung

Zu den chemischen und petrochemischen Anwendungen gehören

Rückgewinnung von Olefin/Ethylen

Kohlenmonoxidreinigung

Wasserstoffrückgewinnung

Ammoniakreinigung

Propandehydrierung

Broschüre

Turbo-Expander
1 MB, PDF

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für Ihre Anfrage erhoben und nicht an Dritte weitergeben.

Anschrift

Am Landhagen 10, 59302 Oelde

Telefon

+49 (0) 2522 | 96144 – 0

E-Mail

info@kerndrucklufttechnik.de

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns an!
Wir sind gern für Sie da.

Telefon

+49 (0) 2522 | 96144 - 0

Kern Drucklufttechnik

Wir bieten Verkauf, Montage und Service rund um die Themen Kompressoren, Vakuum und Stickstoff.

© 2019 Kern Drucklufttechnik

Design by Werbeschmiede Oelde.

HILFE NÖTIG?
Kontakt

ATLAS COPCO
Zur Homepage