+49 (0) 2522 | 96144 - 0 info@kerndrucklufttechnik.de

GA 30+-90 /
GA 37-90 VSD

Öleingespritzte Schraubenkompressoren, 30 bis 90 kW

Einzigartige Leistung

Neue Maßstäbe bei der Zuverlässigkeit

Ultimativer Energiesparer

Nachhaltig

Die Serien GA 30+-90 und GA 37-90 VSD versprechen nachhaltige Produktivität durch niedrigere Lebenszykluskosten und maximale Betriebszeit. Die hocheffiziente Verdichterstufe sorgt in Kombination mit sparsamen IE3- oder NEMA Premium-Motoren für äußerst geringe Betriebskosten. Der integrierte Trockner liefert die gewünschte Druckluftqualität. Darüber hinaus sind die Kompressoren besonders schnell und einfach zu warten, da die Konstruktion den ungehinderten Zugriff auf den gesamten Antriebsstrang erlaubt.

Leistungsstark

Ihre innovative Bauart und die hocheffiziente Verdichterstufe machen die Kompressoren in Verbindung mit den sparsamen Motoren und einer großzügig dimensionierten Kühlung besonders leistungsstark und energieeffizient. Der Druckabfall im Kompressor wurde durch konstruktive Maßnahmen minimiert. Eine intelligente Steuerung und spezielle Atlas-Copco-Algorithmen sorgen für ein schmales Druckband und ermöglichen so weitere Energieeinsparungen.

Zuverlässig

Für das hohe Maß an Zuverlässigkeit dieser Baureihen sorgen die Schallhaube und die niedrigen Temperaturen am Elementauslass ebenso wie der großzügig dimensionierte Ölkühler und ein Nachkühler, in dem ein patentierter mechanischer Abscheider bereits integriert ist. Das Öl wird in insgesamt drei Stufen abgeschieden, was den Ölverbrauch gering hält. An allen intern verbauten Elektroschaltschränken liegt ein Überdruck an. Dadurch wird das Eindringen von Staub verhindert und die Lebensdauer der elektrischen Komponenten erhöht.

Hocheffizient

Die Serien GA 30+-90 und GA 37-90 VSD von Atlas Copco sind nachhaltig, zuverlässig und leistungsstark. Gleichzeitig lassen sich die Gesamtbetriebskosten mit diesen innovativen Maschinen minimieren. Durch die Möglichkeit, zwischen drei Premium-Kompressortypen (GA VSD, GA+ und GA) zu wählen, kann die Druckluftversorgung flexibel auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmt werden. Ausgelegt auch für raue Umgebungen, garantieren die GA-Kompressoren eine ebenso sichere wie effiziente Produktion.

Drehzahlregelung senkt Energieverbrauch und Kosten

Mehr als 80 % der Lebenszykluskosten eines Kompressors entfallen auf seinen Energieverbrauch. Außerdem kann die Drucklufterzeugung je nach Branche bis zu 40 % zum Stromverbrauch beitragen. Mit dem Einsatz einer Drehzahlregelung können diese Kosten deutlich reduziert und die Umwelt gleichzeitig entlastet werden. Denn die VSD-Kompressoren lassen sich wesentlich energieeffizienter betreiben. Atlas Copco investiert kontinuierlich in die Weiterentwicklung dieser Technologie und hat ein entsprechend breites Sortiment an innovativen VSD-Kompressoren im Angebot.

Das bieten die VSD-Kompressoren von Atlas Copco

  • Der sehr große Regelbereich der VSD-Kompressoren ermöglicht Einsparungen von durchschnittlich 35 % bei schwankendem Druckluftbedarf.
  • Der hocheffiziente Frequenzumrichter und die Motordrehzahl werden über die integrierte grafische Elektronikon-Steuerung gesteuert.
  • Keine Leerlaufzeiten oder Abblasverluste
  • Start und Stopp unter maximalem Systemdruck, ohne dass der VSD-Motor entlastet werden muss.
  • Keine Stromspitzen beim Anlauf
  • Leckageverluste werden durch niedrigen Systemdruck minimiert.
  • Erfüllt die EMV-Anforderungen gemäß der Richtlinie (2004/108/EC).

Broschüre

Schraubenkompressoren mit Öleinspritzung
3 MB, PDF

Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich für Ihre Anfrage erhoben und nicht an Dritte weitergeben.

Anschrift

Am Landhagen 10, 59302 Oelde

Telefon

+49 (0) 2522 | 96144 – 0

E-Mail

info@kerndrucklufttechnik.de

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns an!
Wir sind gern für Sie da.

Telefon

+49 (0) 2522 | 96144 - 0

Kern Drucklufttechnik

Wir bieten Verkauf, Montage und Service rund um die Themen Kompressoren, Vakuum und Stickstoff.

© 2019 Kern Drucklufttechnik

Design by Werbeschmiede Oelde.

HILFE NÖTIG?
Kontakt

ATLAS COPCO
Zur Homepage